icon_antibiotika   icon_schwein   i3_sonstiges

Antibiotikum, zugelassen für: Schwein

Zusammensetzung:

1g Pulver enthalten:

Arzneilich wirksamer Bestandteil:

100 mg Tylosin (als Tylosinphosphat)

Sonstige Bestandteile:

Lactose-Monohydrat

Anwendungsgebiete:

Behandlung und Metaphylaxe der Porcinen intestinalen Adenomatose (Ileitis, proliferative hämorrhagische Enteropathie) bei Schweinen, verursacht durch Lawsonia intracellularis, wenn die Erkrankung im Bestand nachgewiesen wurde.

Dosierungsanleitung für jede Tierart:

Zum Eingeben über das Futter oder Trinkwasser.

Die Dosierung beträgt 5 mg Tylosin pro kg KGW, das entspricht 5 Gramm Tylosin-Phosphat ‚AniMed Service‘ 100 mg/g pro 100 kg KGW pro Tag.

Um Unterdosierungen zu vermeiden, ist das Gewicht der zu behandelnden Tiere so genau wie möglich zu bestimmen.

Die Dosis ist auf die Morgen- und Abendfütterung aufzuteilen.

Bei Verabreichung über das Trinkwasser ist die Dosierung nach der aktuellen, täglichen Trinkwasseraufnahme der Tiere auszurichten, da diese in Abhängigkeit von dem Alter, dem Gesundheitszustand und der Nutzungsart der Tiere und in Abhängigkeit von der Haltung (z.B. unterschiedliche Umgebungstemperatur, unterschiedliches Lichtregime) schwankt.

Die empfohlene Anwendungsdauer beträgt 21 Tage.

Wartezeit:

Schwein: 0 Tage