icon_antibiotika   icon_schwein   icon_gefluegel   icon_rind   i3_sonstiges

Pulver zum Eingeben, zugelassen für: Rind/Kalb, Schwein, Huhn

Zusammensetzung:

1g Pulver enthält:

Colistinsulfat 1g

Anwendunsgsgebiete:

Zur Behandlung und Metaphylaxe von Darminfektionen bei Rindern, Schweinen und Hühnern, die durch Colistin-empfindliche, nicht-invasive E.coli verursacht werden. Das Vorliegen einer Erkrankung in der Herde sollte vor Einleitung einer metaphylaktischen Behandlung festgestellt werden.

Dosierungsanleitung für jede Tierart:

Zur Verabreichung über das Trinkwasser.

Tierart Dosis Bedarf
Rind 4 mg Colistinsulfat/kg KGW/Tag entsprechend 2g Colistinsulfat PUR „AniMed Service“ 1g/g pro 500kg KGW pro Tag
Schwein 5 mg Colistinsulfat/kg KGW/Tag entsprechend 1g Colistinsulfat PUR „AniMed Service“ 1g/g pro 200kg KGW pro Tag
Huhn 6 mg Colistinsulfat/kg KGW/Tag entsprechend 6g Colistinsulfat PUR „AniMed Service“ 1g/g pro 1000kg KGW der zu behandelnden Tiere pro Tag
Rinder:

4 mg Colistinsulfat PUR „AniMed Service“ 1g/g pro kg KGW/Tag

x mittleres KGW (kg) der zu behandelnden Tiere = … mg Colistinsulfat PUR „AniMed Service„ 1g/g

pro l Trinkwasser

mittlere tägliche Trinkwasseraufnahme (l)/Tier

 

Schweine:

5 mg Colistinsulfat PUR „AniMed Service“ 1g/g pro kg KGW/Tag

x mittleres KGW (kg) der zu behandelnden Tiere = … mg Colistinsulfat PUR „AniMed Service„ 1g/g

pro l Trinkwasser

mittlere tägliche Trinkwasseraufnahme (l)/Tier

 

Hühner:

6 mg Colistinsulfat PUR „AniMed Service“ 1g/g pro kg KGW/Tag

x mittleres KGW (kg) der zu behandelnden Tiere = … mg Colistinsulfat PUR „AniMed Service„ 1g/g

pro l Trinkwasser

mittlere tägliche Trinkwasseraufnahme (l)/Tier

 

Behandlungsdauer: 5 bis 7 Tage

Wartezeit:

Essbare Gewebe: Rind, Schwein, Huhn: 2 Tage

Milch: 2 Tage

Eier: 0 Tage