icon_antibiotika   icon_schwein   i3_am

Antibiotikum, zugelasssen für: Schwein

Zusammensetzung:

1000 Gramm enthalten:

Arzneilich wirksamer Bestandteil:

108 Gramm Apramycin-Sulfat (entsprechend 40 g Apramycin)

sonstige Bestandteile:

Glukose-Monohydrat

Siliziumdioxid E 551

Anwendungsgebiet:

Behandlung und begleitende Bestandsbehandlung von durch Colibakterien bedingten Durchfällen bei Ferkeln und Läufern.

Dosierungsanleitung für jede Tierart:

Die Dosierung beträgt 8 bis 10 mg Apramycin pro kg KGW und Tag. Diese Dosierung wird normalerweise durch Einmischen von 0,5kg Apra-Mix – Fütterungserzneimittel-Vormischung auf 100 kg Futter (0,5%ige Einmischrate) erreicht.

Wartezeit:

Essbare Gewebe: 0 Tage