icon_antibiotika   icon_schwein   icon_rind   i3_pe

Antibiotikum, zugelassen für: Schwein, Rind/Kalb

Zusammensetzung:

1000 g enthalten:

Arzneilich wirksame Bestandteile:

100 g Amoxicillin

Sonstige Bestandteile:

Glucose

Anwendungsgebiete:

Zur Behandlung von Infektion des Verdauungstrakts oder der Atemwege, welche durch grampositive und/oder gramnegative Amoxicillin-empfindliche Keime hervorgerufen werden.

Dosierungsanleitung für jede Tierart:

Zum Eingeben über die Milch beim Kalb. Zum Eingeben über das Futter oder das Trinkwasser beim Schwein.

Schwein, Kalb:

Die Dosierung beträgt 2mal täglich 10mg Amoxicillin/kg KGW. Morgens und abends je 10 Gramm „Amoxi-Mix“ pro 100 kg KGW pro Tag über die tägliche Trinkwassermenge verabreichen.
Genaues KGW ermitteln!
Bei Schweinen ist das Pulver in einen Teil des Futters bzw. beim Kalb in die Milch frisch eizumischen, so dass eine vollständige Durchmischung erreicht wird und vor der eigentlichen Fütterung zu verabreichen. Bei Gabe über das Trinkwasser ist die erforderliche Menge vollständig zu lösen und dem Trinkwasser zuzufügen.Zur Behandlung von Teilen eines Bestandes über das Trinkwasser erfolgt die Dosierung nach der aktuellen, tatsächlichen täglichen Trinkwasseraufnahme der Tiere, da diese in Abhängigkeit von dem Alter, Gesundheitszustand und der Nutzungsart der Tiere und in Abhängigkeit der Haltung schwankt. Bei der oben genannten Dosierung ist das Einmischverhältnis vom Tierarzneimittel in das Trinkwasser für die zu behandelnden Tiere nach folgender Formel pro Tag zu berechnen:

200mg Arzneimittel pro kg KGW pro Dosierungsintervall    x    mittleres KGW(kg) der zu behandelnden Tiere   /   mittlere Trinkwasseraufnahme (l) pro Tier pro Tag   =   mg Tierarzneimittel pro l Trinkwasser

Die Behandlungsdauer beträgt 3-5 Tage.

Wartezeit:

Kalb: 14 Tage
Schwein: 14 Tage